• Transformation. Organisationsentwicklung.

    Non Taylor-made.

Non-Taylor-made!

Digital. Agil. Kooperativ.

 

Frederick Taylor hatte Recht mit seinen arbeitsteiligen Organisationsformen. Mit der Erfindung des „Managements“. Mit der Trennung von Denken (Manager) und Handeln (Arbeiter) in der Organisation. 1911.

Im 21. Jahrhundert ist der Taylorismus aber doch nicht mehr das richtige Konzept für steigende Volatilität und Komplexität.

Denn die Welt um uns verändert sich. Das braucht vor allem dezentrale Verantwortungen und Entscheidungen. Von Regulierungen und Politik entschlackte Organisationen. Neue Kooperationsformen. Verändertes Führungsverständnis. Weniger Management, aber mehr Führung. Abbau von Regeln und sinnlosen Managementtechniken…

 

Fallen Sie nicht auf dogmatische Missionare herein, die ein heilsbringendes Rezept haben. Vermeiden Sie Radikalkuren die Angst und Veränderungswiderstand groß werden lassen.

Lösungen für Sie sind individuell. Wie Sie und Ihr Unternehmen. Und pragmatisch statt dogmatisch.